Wie gehen wir mit dieser Situation in der Familie um?

Ideen und Anregungen für den Umgang in der Familie in der jetzigen Zeit

Aktuell keine Termine für diesen Seminar

Wie gehen wir mit dieser Situation um?

Es sind neue Herausforderungen an uns herangetreten, ggf. Arbeiten von daheim, Schule daheim, mehr räumliche Nähe über den Tag, Unsicherheit von der äußeren Lage.

Wie gehen wir mit Stress um?

Was sind unsere Notfallpläne damit es nicht zu viele Konflikte gibt?

Was kann ich präventiv tun?

Was ist gut oder schlecht für unsere Beziehung / Bindung in der Familie?

Worauf muss ich achten?

Ich werde über Möglichkeiten informieren wie in den Familien mit Stress umgegangen werden kann aus Bindungssicht.

Dazu werden wir 2 Körperübungen machen.

„Bindung braucht Herz", Thomas Harms

Wir werden uns online austauschen über 1-2 Fallbeispiele und davon lernen und übertragen in unsere eigene Situation wie es gelingen kann.

Um eine gute Atmosphäre halten zu können werde ich informieren welche Grundlagen es aus Bindungssicht dafür braucht und wie ihr das umsetzen könnt.

Dazu wird es eine Körperübung geben.

Wir werden das Prinzip des gleichwürdigen Dialogs und die Selbstanbindung als wichtige Ressource für unser Zusammenleben näher kennenlernen.

„Das Schlüsselwort heißt Beziehung. Ihre Qualität entscheidet über unser Wohlbefinden und unsere Entwicklung als Mensch …“, Jesper Juul

Zielgruppe: Eltern, Fachleute und alle Interessierte

Teilnehmerzahl max. 7 Personen

Kosten: 10 € Person / 15 € Paare

Anmeldung und weitere Informationen über

Mobil 0152 - 2 94 88 350

ks@kathrinschickinger.de


kathrinschickinger.de