Berührung - Unsere erste Sprache

Wie feinfühlige Pflege zu einem positiven Selbstgefühl des Babys beiträgt

Do, 20. Juni 2024, 10:00 - 12:00 Uhr
Feinfühliger Kontakt - achtsames Wickeln
Online Seminar

Do, 11. Juli 2024, 10:00 - 12:00 Uhr
Feinfühliger Kontakt - achtsames Wickeln
Praxisgemeinschaft Romanstrasse

Do, 18. Juli 2024, 10:00 - 12:00 Uhr
Feinfühliger Kontakt - achtsames Wickeln
Praxisgemeinschaft Romanstrasse

Do, 25. Juli 2024, 10:00 - 12:00 Uhr
Feinfühliger Kontakt - achtsames Wickeln
Praxisgemeinschaft Romanstrasse

weitere Termine ...

Do, 1. August 2024, 10:00 - 12:00 Uhr
Feinfühliger Kontakt - achtsames Wickeln
Praxisgemeinschaft Romanstrasse

Wir baden, wickeln, ziehen unsere Kinder an und aus - dabei geht es doch um viel mehr als um das reine Tun selbst. Das Kind erlebt sich in der Situation selber und erlebt die Person, die die Pflege ausführt. Es werden dabei soziale Erfahrungen gemacht. Das Kind erfährt seinen Körper und die Zuwendung der pflegenden Person.

Wie erlebt es diesen Kontakt und das Zusammensein?

Wie erfährt es Berührung und wie wird diese wahrgenommen und gespürt?

Was kann ich als Elternteil dazu beitragen, dass unser Kontakt wärmend, wohltuend, bindungsstärkend ist und bleibt?

Wie wirkt sich unser Beisammensein auf das Selbstgefühl des Kindes aus?

Der Prozessverlauf wird von Tempo und Stimmung beeinflußt und manche Situationen gelingen uns, andere sind eher herausfordernd. Wenn es schwierig wird, ein Konflikt sich anbahnt, dann braucht es passende Selbstfürsorge. Eine Selbstbindung, die sehr wohltuend sein kann in diesen Momenten für uns und in der Folge auch für unser Kind. Dazu wollen wir verschiedenen Fragen und Antworten nachgehen um Möglichkeiten für denAlltag zu entwickeln.

Interaktiver Vortrag mit Gespräch. Fragen sind herzlich willkommen!

Honorar: 45 Euro


kathrinschickinger.de